Ausstellung

Vorschau

Die Ritter. Leben auf der Burg

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Vorschau Ausstellung - Die Ritter

Große Mitmachausstellung für Kinder und Familien

1.10.2017 bis 8.4.2018

Willkommen auf der Burg! Auf einer Fläche von über 1.000 m² wird im Alten Schloss das Mittelalter lebendig! Im Rahmen der großen Mitmachausstellung "Die Ritter. Leben auf der Burg" tauchen Jungen und Mädchen ab vier Jahren in die Welt des 12. und 13. Jahrhunderts ein. Hier erfahren sie durch eigenes Ausprobieren, Erleben und Entdecken, wie Menschen zur Zeit der Staufer gearbeitet, gegessen und ihre Freizeit verbracht haben. Inszenierungen, interaktive Stationen und spannende Originalobjekte machen den Alltag auf der Burg kindgerecht erlebbar.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Erwachsenwerden in der damaligen Zeit. Denn als feine Burgdame oder tapferer Ritter wurde niemand geboren! Welche Fähigkeiten man brauchte, wie (mühsam) man sich diese aneignen musste und wie sie zum Einsatz kamen, erfahren die kleinen und großen Besucher in der Ausstellung.

Das Thema „Rittertum“ spielt auch in den Schausammlungen des Landesmuseums Württemberg eine Rolle. Hier finden sich weitere einzigartige Ritter-Objekte. Vorbeischauen lohnt sich!

Die Große Mitmachausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Kinderbuchautorin Kirsten Boie, die die spannenden Geschichten des "Ritter Trenk" geschrieben hat.

>> Hauptflyer mit Veranstaltungsprogramm

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Alle wichtigen Informationen zum Besuch im Jungen Schloss auf einer Seite!

Online-Ticketshop

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Tickets

Bequem von zu Hause aus die Eintrittskarte fürs Kindermuseum kaufen.

Ritter-Aktionsbrot

Leckeres Brot kaufen und gleichzeitig die kulturelle Bildung von Kindern unterstützen: Die Bäckerei und Konditorei Café Nast verkauft während der gesamten Ausstellungslaufzeit in ihren Filialen ein Ritter-Aktionsbrot. 50 Cent des Kaufpreises gehen an die grosse Mitmachausstellung.