Jetzt Spenden!

Spendenaktion

Kulturelle Bildung für Kinder braucht Förderer!

"Räuber Hotzenplotz" benötigt Ihre Unterstützung

Die Mitmachausstellungen im Jungen Schloss haben seit 2010 schon zahlreiche Kinder und ihre Familien begeistert. Seinen Erfolg verdankt das Kindermuseum auch der tollen Unterstützung von Bürgerschaft, Stiftungen und Unternehmen. Engagieren auch Sie sich für eine kindgerechte und lebendige Kulturvermittlung!

Ihre Spende kommt direkt der kommenden Mitmachausstellung „Räuber Hotzenplotz“ zugute, die vom 20. Oktober 2018 bis zum 23. Juni 2019 im Jungen Schloss präsentiert wird. Sie ermöglichen Kindern und ihren Familien damit, ganz in eine Geschichte einzutauchen, die über Generationen hinweg aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken ist. Das Junge Schloss sagt "Danke"!

>> Jetzt online spenden!

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen? Ich beantworte sie gerne.
Christin Pönisch, Tel.: 0711 89 535 161
christin.poenisch@landesmuseum-stuttgart.de

Gerne stellen wir Ihnen auch eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung aus.

Spenden für das Junge Schloss

Das Junge Schloss ist eine Einrichtung des Landesmuseums Württemberg. Unter www.landesmuseum-stuttgart.de können Sie sicher und bequem online spenden.

Oder per klassischer Überweisung an:
Landesmuseum Württemberg
BBk Stuttgart
BLZ: 60 000 000
Konto: 60001535
IBAN: DE69 6000 0000 0060 001535
BIC/SWIFT: MARKDEF1600

Bitte geben Sie im Betreff Ihre Anschrift und das Stichwort "Hotzenplotz" an.