Besuch

Öffnungszeiten, Anfahrt, Preise und mehr

Wir haben geöffnet!

Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise mit:

>> Kinder ab 6 Jahren: Nachweisdokument
z.B. Kinder-/ Schülerausweis, Zeugniskopie, Schüler-Abo o.ä.
>> negativer Corona-Test
Schnelltest (kein Selbsttest, nicht älter als 24 Stunden) oder anerkannter PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
>> vollständige Impfung
Nachweis über eine vollständige Impfung (Impfpass, Ersatzbescheinigung), die mind. 14 Tage zurückliegt
>> Nachweis über die Genesung
positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt

Die Regeln zur Kontaktverfolgung gelten weiterhin.

Vor dem Besuch

Zeitfenster-Tickets

Um Ihnen einen sicheren Besuch zu ermöglichen, bieten wir feste Zeitabschnitte (Zeitfenster) an, in denen Sie das Kindermuseum besuchen können. Sie erhalten Ihre Tickets für ein bestimmtes Zeitfenster vorab in unserem Ticket-Shop. Wenn Sie das Museum spontan besuchen möchten, können Sie ihr Ticket auch vor Ort an der Kasse erwerben, sofern noch ausreichend Plätze zur Verfügung stehen. Eine Reservierung ist leider nicht möglich.

Alle Zeitfenster dauern 90 Minuten. Das Ticket berechtigt Sie zu einem einmaligen Eintritt. Der Zutritt ist nur innerhalb des Zeitfensters möglich. Am Ende des jeweiligen Zeitfensters müssen alle das Kindermuseum verlassen (haben).
Mögliche Zeitfenster: 10-11.30 Uhr | 11.45-13.15 Uhr | 13.30-15 Uhr | 15.15-16.45 Uhr

>> Jetzt Zeitfensterticket buchen!


Eintrittspreise

Kinder bis 4 Jahre kostenlos
Kinder (4 bis 12 Jahre) 2,50 €
Erwachsene 4 €
Ermäßigt 3 €
Familienkarte klein (1 Erw. + Kinder von 4 bis 12 Jahren) 6,50 €
Familienkarte groß (2 Erw. + Kinder von 4 bis 12 Jahren) 10,50 €

>> Rabattierungen im Überblick
>> Jetzt Zeitfensterticket buchen!
 

Kontakterhebung

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung (CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg haben Museen die anwesenden Personen zu erfassen. Die Kontaktdaten bewahren wir für einen Zeitraum von vier Wochen auf und werden dann vernichtet. Die erhobenen Daten sind auf Verlangen der zuständigen Behörden zu übermitteln, sofern dies zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen erforderlich ist. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet.

Die Kontakterhebungsbogen liegen im Eingangsbereich aus und müssen vor Ihrem Einlass ausgefüllt werden. Wir empfehlen, das Dokument bereits zu Hause auszudrucken und schon ausgefüllt mitzubringen. Alternativ können Sie sich vor Ort über die Luca-App einchecken.

>> Download Kontakterhebungsbogen (PDF)
>> Download Kontakterhebungsbogen (Interaktives PDF)

Während des Besuchs

Hygiene- und Abstandsregeln

Sollten Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause. Gästen mit COVID-19-Erkrankung oder anderen Krankheitsanzeichen wie Husten, Schnupfen oder Niesen gewähren wir keinen Zugang.

Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-/KN95-/N95-Maske ist während Ihres Besuches verpflichtend. Dies gilt für alle Bereiche des Landesmuseums Württemberg.

Personen, die aufgrund einer Beeinträchtigung keine medizinische oder FFP2-/KN95-/N95-Maske tragen können, benötigen den Nachweis einer ärztlichen Bescheinigung.

Kinder unter 6 Jahren brauchen keine medizinische oder FFP2-/KN95-/N95-Maske.. Hier bitten wir die Eltern um besondere Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Desinfektionsspender stehen für Sie bereit. Sie können sich auf unseren Toiletten die Hände waschen. Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Zu allen Zeiten und in allen Räumlichkeiten gilt die Abstandsregelung von 1,5 Metern zu anderen Besucher*innen und unserem Personal. Vermeiden Sie zu jeder Zeit eine Schlangenbildung bzw. die Bildung von Gruppen.

Das Verzehren von Speisen vor Ort ist leider nicht möglich.

Im Eingangsbereich des Kindermuseums im 3. OG stehen Ihnen eine Garderobe für Jacken und Schließfächer für kleine Gepäckstücke zur Verfügung.


Hinweis zur Ausstellung

Die Mitmachausstellung wurde mit Unterstützung der BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH angepasst. Das umfassende Hygienekonzept wird laufend aktualisiert.

Die einzelnen Mitmachstationen werden mehrfach täglich gereinigt. Leider mussten einige der ursprünglich geplanten interaktiven Elemente verändert oder stillgelegt werden.


Allgemein

Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Nicht-Einhaltung der Hinweise von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

>> Download Hausordnung (PDF)

Eintrittspreise

Eintritt frei am 18.9. und 19.9.2021
>> Jetzt Freiticket buchen!

Kinder bis 4 Jahre kostenlos
Kinder (4 bis 12 Jahre) 2,50 €
Erwachsene 4 €
Ermäßigt 3 €
Familienkarte klein (1 Erw. + Kinder von 4 bis 12 Jahren) 6,50 €
Familienkarte groß (2 Erw. + Kinder von 4 bis 12 Jahren) 10,50 €

Ermäßigter Eintritt gilt für:
Studierende, Auszubildende, Jugendliche ab 13 Jahren, Schwerbehinderte (1 Begleitperson frei), Grundwehrdienst- und Freiwilligendienstleistende
2 für 1 Angebot: GEOcard

Freier Eintritt gegen Vorlage:
Kinderclub Schlossgespenster, Fördergesellschaft des Landesmuseums Württemberg, ICOM, Museumspass, Landesfamilienpass mit Gutschein, Bonuscard+Kultur und StuttCard.
Im Kindermuseum gilt die Familiencard der Stadt Stuttgart.

>> Alle Rabattierungen im Überblick
>> Jetzt Zeitfenster-Ticket buchen!

Adresse und Anfahrt

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Anfahrt

Adresse

Kindermuseum Junges Schloss
Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Das Junge Schloss ist eine Einrichtung des Landesmuseums Württemberg im Alten Schloss in Stuttgart.


Anfahrt

Zu Fuß: in 10 Minuten vom Hauptbahnhof Stuttgart
S-Bahn: alle Linien bis Stadtmitte
U-Bahn: 5/6/7/12/15 bis Schlossplatz; 1/2/4 bis Charlottenplatz
Bus: 42/44 bis Schlossplatz
>> Fahrplanauskunft des VVS

Auto: Stadtzentrum, Charlottenplatz, Schlossplatz
Parkhaus Schillerplatz
>> Routenplaner zum Landesmuseum Württemberg

Öffnungszeiten

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Montags geschlossen, außer an Feiertagen

Bitte beachten

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Informationen

Aufsichtspflicht

Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener die Ausstellung besuchen. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern und Erziehungsberechtigen.

Infotelefon

Junges Schloss Stuttgart - Kindermuseum / Veranstaltungen und Informationen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!